Schlagwort-Archive: Tagung

Vorstandssitzung der Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau am 01.07.2018

Liebe/r MitstreiterIn,
Liebe/r SympathisantIn,

hiermit laden wir dich recht herzlich zum nächsten Kreisvorstandssitzung der linksjugend [´solid] Kreis Zwickau am
01.07.2018 , ab 10 Uhr in unser Büro „Zukunft links“, Schulstraße 15, 09377 Hohenstein-Ernsthal ein.

Diese Vorstandssitzung wird sehr umfangreich seien. Wir möchten mit euch über die Ausarbeitung von Themen, sowie die Ausrichtung der Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau diskutieren. Daher planen wir für einen Zeitraum von 10:00 bis ca. 16:30. Je nach der Teilnahme kann dies natürlich zeitlich abweichen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Rückblick
    1. Bundesparteitag
    2. Berichte aus dem Kreisvorstand der Partei DIE LINKE. Zwickau
  3. Zukunft Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau
    1. Landtagswahlen
    2. Innere Ausrichtung 1

Pause

  1. Zukunft Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau
    1. Innere Ausrichtung 2
    2. Gründung SDS Bericht
    3. Auswahl und Diskussion zu aktuellen, den Kreis betreffenden Themen
  2. Ausblick
    1. Veranstaltungsplanung
    2. Einberufung einer Gesamtmitgliederversammlung (Terminfindung + Thematik)
    3. sonstige Veranstaltungen
  3. Anträge und Sonstiges Diskussion: Antrag zur Satzungsänderung (zur GMV)
    1. Sonstiges

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Kreisvorstandssitzungen immer öffentlich sind. Es darf jede/r SympathisantIn und jede/r Mitstreiter daran teilnehmen und sich daran beteiligen.

Bitte gebt uns eine kurze Info ob ihr teilnehmt. So können wir besser planen. Auch stehen wir euch bei Fragen steht’s zur Verfügung.

Wir freuen uns, euch beim Plenum des Vorstandes der Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau begrüßen zu dürfen. 

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und Frohes Schaffen.

Deine Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau

Einladung KV LJ 01.07.2018

antrag-satzung-neu.pdf

Kreisparteitag 13. Januar 2018

Am Wochenende fand der 20. Kreisparteitag des Kreisverbandes Zwickau statt.
Neben hitzigen Diskussionen über eingereichte Anträge und einer Niederlage des unterstützten Kandidaten Moritz Thielicke als neuen Vorsitzenden, kann der Jugendkreisverband auf ein gutes Ergebnis zurückschauen. Fünf Mitglieder konnten in den neuen Kreisvorstand einziehen und überzeugten mit guten Reden und festen Zielen für die kommenden zwei Jahre. Noch beeindruckender ist der Anteil von Jugendmitglieder für die nächsten zwei Bundesparteitage. Von den sechs Delegiertenplätze, gelang es vier durch junge Parteimitglieder zu besetzen.
Wir wünschen dem neuen Kreisvorstand, sowie den Bundesparteitagsdelegierten viel Erfolg in Ihrer Arbeit und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.