Schlagwort-Archive: Kreisvorstand

Satzungsänderung zur Altersbeschränkung

19. April 2019

Antrag: Anpassung der Altersbeschränkung

Antragsteller: Chris Prügner

Änderung:

§ 9 Altersbeschränkung

1Die linksjugend [’solid] Kreis Zwickau orientiert sich an der Satzung der linksjugend [’solid] Sachsen bzw. der Bundessatzung. 2Eine Gliederung erfolgt in die aktive (§ 9a) und passive (§ 9b) Mitgliedschaft.

§ 9a Aktive Mitgliedschaft, Rechte und Pflichten

(1) Die aktive Mitgliedschaft endet mit der Vollendung des 35. Lebensjahres, der schriftlichen Erklärung des Austritts, dem Ausschluss oder dem Tod des Mitglieds.

(2) Rechte:

1. an der politischen Meinungs- und Willensbildung des Jugendverbandes mitzuwirken, sich über alle Angelegenheiten des Jugendverbandes zu informieren und informiert zu werden,

2. Anträge an Gremien und Organe zu stellen

3. im Rahmen der Geschäftsordnungen an Beratungen teilzunehmen,

4. an der Arbeit von Kommissionen und Arbeitskreisen teilzunehmen und letztere zu initiieren,

5. das aktive und passive Wahlrecht auszuüben.

(3) Pflichten:

1. die Satzung einzuhalten,

2. gefasste Beschlüsse und die Grundsätze des Jugendverbandes zu respektieren, Mitgliedsbeiträge entsprechend der Finanzordnung zu entrichten, sofern es nicht von der Beitragszahlung befreit ist.

§ 9b Passive Mitgliedschaft, Rechte und Pflichten

(1) Die passive Mitgliedschaft endet durch den Austritt aus der Partei DIE LINKE oder der linksjugend [’solid] Kreis Zwickau oder durch eine der in § 9a Absatz 1 genannten Möglichkeiten.

(2) Jedes passive Mitglied hat das Recht vom Jugendverband regelmäßig über Aktivitäten informiert und zu Versammlungen eingeladen zu werden sowie seine passive Mitgliedschaft zu aktivieren.

(3) Passive Mitglieder haben Stimm- und Rederecht.

Derzeitiger Wortlaut des § 9:

§ 9 Altersbeschränkung

1Prinzipiell gilt für das Engagement in der linksjugend [’solid] Kreis Zwickau keine Altersbeschränkung. 2Jedoch halten wir uns bei den grundsätzlichen Regelungen an die Satzung der linksjugend [’solid] Sachsen bzw. der Bundessatzung. 3Diese besagen jeweils eine aktive Mitgliedschaft bis 27 Jahren und eine passive bis zum 35. Lebensjahr.

Begründung:

Dieser Antrag dient der Aktualisierung der Satzung und der Anpassung an die Landes- und Bundessatzung. Des Weiteren begründet er die Rechte und Pflichten der Mitglieder, diese haben wir bisher nicht mit benannt.

Diesen Antrag können wir gemäß § 11 (1) beschließen. Mit Beschluss ist dieser Antrag schwebend wirksam und bedarf der vollen Wirksamkeit der Beschlussfassung eines Kreisjugendplenums. Er ist allerdings ab der Beschlussfassung des Vorstandes wirksam und verbindlich. Gesamtmitgleiderversammlungen können durch den Vorstand oder auf Antrag von 0,25% der Mitglieder einberufen werden (§ 5 Satz 3).

Beschlussfassung:

Kreisvorstand am 19.04.2019 in Hohnstein-Ernsthal

Ja: 4

Enthaltung: 0

Nein: 0

Kreisjugendplenum ausstehend

anpassung-der-altersbeschracc88nkung-13.04.2019.pdf

Eure Stadt – Eure Idee!

Wir suchen Eure Idee! Ihr habt Lust in eurer Stadt etwas zu bewegen, eine Veranstaltung durchzuführen oder eine Demo zu organisieren, doch euch fehlt die Erfahrung, die finanziellen Mittel oder die personellen und organisatorischen Mittel? Dann ist jetzt genau eure Zeit gekommen. Bewerbt euch mit eurer Idee und wir schauen wie wir euch unterstützen können.

Was ist zu beachten?

  • Unsere Satzung ist anzuerkennen (das Vorhaben darf nicht gegen unsere Prinzipien verstoßen)
  • die linksjugend [’solid] Kreis Zwickau behält sich vor die Ideen auszuwählen
  • Wir als linksjugend möchten bei den Idee ersichtlich sein
  • es muss im Landkreis Zwickau liegen

Was müsst ihr tun?

  • Schickt uns eure Idee zu
  • Stellt euch uns vor (Wer seid Ihr? Welche Ziele habt ihr? Seid ihr politisch aktiv?)
  • Beteiligt euch an der Umsetzung eurer Ideen

Wie können wir helfen?

  • Kontakte knüpfen
  • Personelle, finanzielle, materielle Unterstützung
  • Beratungen zum Vorhaben
  • Teilnahme an Veranstaltungen
  • werben für die Idee
  •  …

Wohin sende ich meine Idee?

Per Post:

linksjugend [’solid] Kreis Zwickau

Schulstraße 15

09377 Hohenstein-Ernsthal 

Per E-Mail:

chris.pruegner@dielinke-sachsen.de

Mit solidarischen Grüßen 

Eure Linksjugend [’solid] Kreis Zwickau 

Eure Stadt – Eure Idee! – PDF

Einladung zur Vorstandssitzung am 19.04.2019

Liebe/r MitstreiterIn,

Liebe/r SympathisantIn,

hiermit laden wir dich recht herzlich zum nächsten Vorstandstreffen der linksjugend [´solid] Kreis Zwickau am 19.04.2019 ab 9:00 im Büro, Schulstraße 15, 09377 Hohenstein-Ernsthal ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Beschluss der Tagesordnung 
  2. Situation im Vorstand der linksjugend [´solid] Kreis Zwickau (passive Mitgliedschaften)
  3. Wahlkampf und Veranstaltungen
    1. Rainbowflash
    2. Kommunalwahlen
    3. CSD Zwickau
    4. Landtagswahlen
    5. sonstige Veranstaltungen
  4.  Mitgliedergewinnung
    1. Konzept: Eure Stadt – Eure Idee!
  5. Anträge 
    1. Angebotsvergleich zum Beschluss der Linksjugend zum Anschaffen von Anlagevermögen
    2.  Sonstiges
  6. Termine/Sonstiges

Wir bitten euch um eine Zusage bzw. Absage solltet ihr es nicht schaffen. Einfach eine kurze Info an chris.pruegner@dielinke-sachsen.de. Für Rückfragen stehe ich euch natürlich stets zur Verfügung. 

Wir freuen uns, euch beim Vorstandstreffen der Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau begrüßen zu dürfen. 

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und Frohes Schaffen.

Deine Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau

Anlage:

Konzept: Eure Stadt – Eure Ideen!

Einladung Vorstand 19.04.2019

Kreisparteitag

Heute fand in der Sachsenlandhalle in Glauchau der 11. Parteitag der Linken im Landkreis Zwickau statt.

Der wohl wichtigste Tagesordnungspunkt war die Wahl des neuen Kreisvorsitzenden, die mit sehr guten 89,5% auf Heiko Döhler aus Werdau fiel; und seiner Stellvertreterin. Hier wurde Marina Salzwedel aus Glauchau mit tollen 91,1% gewählt.

Wir haben Anträge zur Sammlungsbewegung #aufstehen behandelt und es wurde zum ersten Mal(!) ein Frauenplenum durchgeführt.

Außerdem: die Delegationen für Landesparteitage und Vertreterinnenversammlungen in Bund und Land sind durch unser fleißiges Stellen von Kandidat_innen so jung wie noch nie!

Vielen Dank an alle die sich zur Wahl gestellt haben!

Vorstandssitzung der Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau am 01.07.2018

Liebe/r MitstreiterIn,
Liebe/r SympathisantIn,

hiermit laden wir dich recht herzlich zum nächsten Kreisvorstandssitzung der linksjugend [´solid] Kreis Zwickau am
01.07.2018 , ab 10 Uhr in unser Büro „Zukunft links“, Schulstraße 15, 09377 Hohenstein-Ernsthal ein.

Diese Vorstandssitzung wird sehr umfangreich seien. Wir möchten mit euch über die Ausarbeitung von Themen, sowie die Ausrichtung der Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau diskutieren. Daher planen wir für einen Zeitraum von 10:00 bis ca. 16:30. Je nach der Teilnahme kann dies natürlich zeitlich abweichen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Rückblick
    1. Bundesparteitag
    2. Berichte aus dem Kreisvorstand der Partei DIE LINKE. Zwickau
  3. Zukunft Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau
    1. Landtagswahlen
    2. Innere Ausrichtung 1

Pause

  1. Zukunft Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau
    1. Innere Ausrichtung 2
    2. Gründung SDS Bericht
    3. Auswahl und Diskussion zu aktuellen, den Kreis betreffenden Themen
  2. Ausblick
    1. Veranstaltungsplanung
    2. Einberufung einer Gesamtmitgliederversammlung (Terminfindung + Thematik)
    3. sonstige Veranstaltungen
  3. Anträge und Sonstiges Diskussion: Antrag zur Satzungsänderung (zur GMV)
    1. Sonstiges

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Kreisvorstandssitzungen immer öffentlich sind. Es darf jede/r SympathisantIn und jede/r Mitstreiter daran teilnehmen und sich daran beteiligen.

Bitte gebt uns eine kurze Info ob ihr teilnehmt. So können wir besser planen. Auch stehen wir euch bei Fragen steht’s zur Verfügung.

Wir freuen uns, euch beim Plenum des Vorstandes der Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau begrüßen zu dürfen. 

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und Frohes Schaffen.

Deine Linksjugend [´solid] Kreis Zwickau

Einladung KV LJ 01.07.2018

antrag-satzung-neu.pdf

Kreisvorstandssitzung + Frühstück

Liebe/r MitstreiterIn,
Liebe/r SympathisantIn,

hiermit laden wir dich recht herzlich zum nächsten Kreisvorstandssitzung der linksjugend [´solid] Kreis Zwickau am
29.04.2017, ab 9 Uhr in unser Büro „Zukunft links“, Schulstraße 15, 09377 Hohenstein-Ernsthal ein.

Beginnen werden wir ab 9 Uhr mit einer gemeinsamen Diskussionsrude und Frühstück. Dies ist für jeden zugänglich und kostenlos. Wir bitten euch nur rechtzeitig zu melden um eine Planung zu gewährleisten. Schließlich möchten wir, dass jeder satt wird und auch für jeden etwas dabei ist.

Ab 10 Uhr beginnen wir dann mit unsere Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Rückblick
    1. Erfahrungen aus dem Kreisvorstand der Partei DIE LINKE. Zwickau
    2. Kreisvorsitzenden- und Aktionskonferenz
    3. Girls Day
    4. letzte Veranstaltungen
  3. Ausblick
    1. Zukunft Büro „Zukunft links“ in HOT (Gestaltungsideen)
    2. Umzug Kreisgeschäftsstelle
    3. 1. Mai 2018 in Zwickau und Chemnitz
    4. 13. Mai 2018 Radlersonntag
    5. 17. Mai 2018 Rainbowflash in Zwickau
    6. Pfingstcamp
    7. sonstige Veranstaltungen
  4. Das Jahr 2018 / 2019
    1. Bundesparteitag in Leipzig
    2. kommende Kampagnen
    3. Vernetzung mit anderen linksjugenden
    4. Öffentlichkeitsarbeit
    5. Website
    6. Facebook
    7. Mitgliedergewinnung (Konzeptideen)
  5. Anträge und sonstiges

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Kreisvorstandssitzungen immer öffentlich sind. Es darf jede/r SympathisantIn und jede/r Mitstreiter daran teilnehmen und sich daran beteiligen.

Wir möchten auch auf den Girls Day am 26. April 2018 hinweisen. Infos dazu findet ihr auch auf unserer Website. Diejenigen die zu Alt dafür sind möchten wir bitten dafür zu werben.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und Frohes Schaffen.
Deine Linksjugend Zwickau


Kreisparteitag 13. Januar 2018

Am Wochenende fand der 20. Kreisparteitag des Kreisverbandes Zwickau statt.
Neben hitzigen Diskussionen über eingereichte Anträge und einer Niederlage des unterstützten Kandidaten Moritz Thielicke als neuen Vorsitzenden, kann der Jugendkreisverband auf ein gutes Ergebnis zurückschauen. Fünf Mitglieder konnten in den neuen Kreisvorstand einziehen und überzeugten mit guten Reden und festen Zielen für die kommenden zwei Jahre. Noch beeindruckender ist der Anteil von Jugendmitglieder für die nächsten zwei Bundesparteitage. Von den sechs Delegiertenplätze, gelang es vier durch junge Parteimitglieder zu besetzen.
Wir wünschen dem neuen Kreisvorstand, sowie den Bundesparteitagsdelegierten viel Erfolg in Ihrer Arbeit und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.