Schlagwort-Archive: Ehe

Heiraten spart Geld – ist dies nicht längst überholt?

Noch immer ist es Gang und gebe, dass man sich durch das Heiraten Steuern ersparen kann. Die Ehe wird stetig und konsequent verteidigt ohne dieses Konzept jemals zu hinterfragen. Es ist eine Ungerechtigkeit die Steuererleichterung mit einer besonderen Verantwortung zu begründen, denn Alleinerziehende und Paare die nicht den Bund der Ehe eingehen wollen besitzen die selbe, wenn nicht gar eine größere Verantwortung. Gerade weil hier höhere Einkommen, welche meist von den Männern erbracht werden, geringer besteuert werden, stärkt man die veraltete Rollen einer Ehe. Auch macht sich der geringverdiener stets abhängig vom Partner. Eine Steuerungerechtigkeit welche die Linksjugend [´solid] Zwickau steht’s hinterfragt, ob diese in der heutigen Zeit noch geeignet ist. Heiraten sollte keine Form eines Zwanges zum Steuern sparen sein!