Archiv der Kategorie: Allgemein

Wenn viele viel bewegen!

Heute geht unsere Kampagne zur #BTW17 online!
Beim #CSDLeipzig wollten wir unser Kampagnenslogan praktisch werden lassen: Make solidarity #greatagain. Denn die Ehe für alle hat gezeigt, was auch bei anderen Themen gilt, dass wenn viele solidarisch sind, auch was erreicht werden kann.

Tilman Loos tritt für uns an, und zwar auf dem nicht unaussichtsreichen Listenplatz 8. Also am 24.9 wählen gehen, für Tille in den Bundestag! Mehr Informationen und ne schicke Bauchtasche gibt’s auf https://blog.linksjugend-sachsen.de
Außerdem besucht uns Tille u.a. am 14.9. in Glauchau. Kochend . Auf dem Marktplatz.

Passend dazu sind wir diese Woche auch bei 300 Likes angelangt – wer hätte das vor 2 Jahren gedacht ? Danke dafür !

Christopher Street Day und Wahlkampfauftackt

„Der Tag hatte es einfach verdient, ein Erfolg zu werden: Christopher Street Day und Wahlkampfauftakt der linksjugend [`solid] Sachsen in Leipzig. Bei unerwartet bestem Sommerwetter war der wunderschöne Leipziger Markt Treffpunkt für Homo- und Bisexuelle, Trans- und Intersexuelle, Drags und… und… und die linksjugend [`solid] Sachsen und Die LINKE. Auch Vertreter anderer demokratischer Parteien und viele, viele neugierige Zugereiste und Leipziger waren am Start. Schließlich setzte sich ein friedlicher und bestgelaunter Demonstrationszug durch die Leipziger Innenstadt in Gang. Tausende begleiteten die verschiedenen Wagen. Auch den der linksjugend und der LINKEN, fette Beats und toller Sound zogen die überwiegend jüngeren Menschen in ihren Bann.

Ab und an legte der Demonstrationszug kurze Verschnaufpausen ein so zum Beispiel auf dem Augustusplatz, wo er von hunderten Einheimischen und Touristen bestaunt und sympathisch empfangen wurde. Wieder auf dem Markt angekommen, gab es bis in die Abendstunden eine bunte, friedliche, tolerante und weltoffene Party mit Musik, vielen Infoständen und geilen Gesprächen.

Ein ganz großes Dankeschön an alle Organisatoren vor allem den vielen engagierten Helfern der linksjugend und der LINKEN. Ein echt erfolgreicher Einstieg in den vor uns liegenden Wahlkampf und ein rundum gelungener CSD in Leipzig der seinem Motto mehr als gerecht wurde: STOP HATE.“

Rainbowflash Zwickau 2017

Anlässlich des IDAHOT/IDAHIT fand am 17. Mai 2017 um 17:00 in Zwickau zum ersten mal ein Rainbowflash statt. Dabei geht es um Akzeptanz. Akzeptanz anderer Lebensweisen, denn jeder hat das Recht sein Leben so zu gestalten wie man es möchte. Keiner soll aufgrund seiner Religion, sexuellen Orientierung, Hautfarbe oder Herkunft diskriminiert werden. Für dieses Ziel demonstrierten wir gemeinsam mit vielen Passanten am IDAHOT/IDAHIT für gleiche Rechte, gesellschaftlichen Zusammenhalt und gegenseitigen Respekt  und treten jeder Ideologie der Ungleichwertigkeit entgegen. Selbstbestimmt, offen und diskriminierungsfrei – eine demokratische Gesellschaft muss es allen Menschen ermöglichen, jederzeit und an jedem Ort ohne Angst verschieden sein zu können.

Wir möchten den LSVD, sowie alle Organisationen für ihre Teilnahme danken. Selbstverständlich wird sich ein Rainbowflash im kommenden Jahr wiederholen.