Gedenken der Opfer des Nationalsozialismuses

Auch wir waren vertreten und legten ein Blumengebinde nieder. Der schlimme Zustand des Mahnmals im Schillerpark war erschreckend. Wir hoffen, dass hier zeitnah Initiativen der Stadt bzw. Stadträte ergriffen werden. Neben unserer Fraktion der Glauchauer Linken setzen wir viel Hoffnung in CDU-Stadtrat Ulrich Schleife , welcher bei diesen Themen immer den Finger in die Wunde legt und auch schon bei den gestohlenen Glauchauer Gedenksteinen vor einigen Jahren, bewiesen hat dass ihm diese Thematik sehr am Herzen liegt. Wir stehen für Kooperationen bereit.

Emotionale Gedenkansprache unseres Oberbürgermeister,  Dr. Peter Dresler, gedachte in bewegenden Worten der Millionen Opfer des Nationalsozialismus und mahnte, stets aktiv gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und jede andere Form von Rechtsextremismus einzutreten.
Es war traurig anzusehen, wie unser Mahnmal wieder geschändet worden war. Aber es war auch sehr gut, zu sehen, dass erstmals recht viele junge Glauchauer an der Veranstaltung teilnahmen.
– DIE LINKE. Glauchau

Kreisparteitag 13. Januar 2018

Am Wochenende fand der 20. Kreisparteitag des Kreisverbandes Zwickau statt.
Neben hitzigen Diskussionen über eingereichte Anträge und einer Niederlage des unterstützten Kandidaten Moritz Thielicke als neuen Vorsitzenden, kann der Jugendkreisverband auf ein gutes Ergebnis zurückschauen. Fünf Mitglieder konnten in den neuen Kreisvorstand einziehen und überzeugten mit guten Reden und festen Zielen für die kommenden zwei Jahre. Noch beeindruckender ist der Anteil von Jugendmitglieder für die nächsten zwei Bundesparteitage. Von den sechs Delegiertenplätze, gelang es vier durch junge Parteimitglieder zu besetzen.
Wir wünschen dem neuen Kreisvorstand, sowie den Bundesparteitagsdelegierten viel Erfolg in Ihrer Arbeit und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.

Vorstandswahlen 2018

Die Linksjugend [’solid]– Kreis Zwickau hat am 06. Januar 2018 in Glauchau tornusmäßig einen neuen Vorstand gewählt. Nicht mehr angetreten sind aus beruflichen Gründen Tina Jentzsch und Aron Leiding. Dem Vorstand neu angehören Etienne Hertzsch aus Meerane und Franz Bergmann aus Zwickau. Im Amt bestätigt wurden Marlies Schneider als Schatzmeisterin, Michael Berger als Jugendpolitischer Sprecher im Landkreis. Selbiger erhielt auch nochmals das Vertrauen, um am 13. Januar 2018 für dieses Amt bei den Kreisvorstandswahlen der Partei DIE LiNKE. anzutreten. Mit Alexander Weiß (Hohenstein-Ernstthal), Chris Prügner (Limbach Oberfrohna) und Anna Gina Hahn (Meerane) gehören dem Vorstand weitere erfahrene Mitglieder an. Alexander Weiß ist noch dazu Mitglied im sächsischen Landesvorstand der Partei DIE LiNKE. Vakant bleibt ein Platz auf der Frauenliste, welcher zeitnah besetzt werden soll. Damit startet die Linksjugend [’solid] Kreis Zwickau ins 4. Jahr ihres Bestehens. Nachdem im vergangenem Jahr die Unterstützung im Budnestagswahlkampf im Vordergrund stand, möchte man 2018 mit vielfältigen politischen Veranstaltungen in die Gesellschaft hinein wirken.